Konzept - hakunamatata-kindertagespflege.de

Sie sind hier: Willkommen » Konzept

 

Meine Schwerpunkte

Die Natur, Bewegung und Sprachentwicklung

 

Die Natur ist unser ursprünglicher und für die Kinder auch evolutionsbedingt maßgeschneiderter Entwicklungsraum. Konkrete Argumente für die Natur, sind die Stärkung des Immunsystems, sowie die Förderung der Motorik, der Koordination und Konzentration, der Sprachentwicklung und des Sozialverhaltens, sowie der Fantasie Ihres Kindes.

Die Auseinandersetzung mit der Natur, ihren Phänomenen und Prozessen, hat positive Auswirkungen auf die gesamte Entwicklung.

Natur ist gelebte Pädagogik. Praxisorientiertes Lernen steht hier immer im Mittelpunkt.



Durch ständige Kommunikation, nicht nur über einheimische Tiere, sondern auch durch das Erklären von täglichen Abläufen, fördere ich intensiv die Sprachentwicklung Ihres Kindes.

In meinem Umfeld, gibt es nicht nur unzählige Kleingärten und Spielplätze, auch der Wald ist schnell zu erreichen. Hier gibt alles was ein Kind braucht, um die Welt zu entdecken.

Meine betreuten Kinder, können eine Nacktschnecke von einer Weinbergschnecke unterscheiden, wissen wie sich der Ruf der Elster anhört, erkennen den Unterschied zwischen einen Marienkäfer und einer Feuerwanze und stecken voller Wissensdrang.

Wenn doch mal eine Frage nicht gleich beantwortet werden kann, greifen wir zu kindgerechter Fachliteratur.
Dabei lernen sie soziale Kompetenzen, insbesondere Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft, Geben und Nehmen, Abwarten und Geduld.

In der Natur können sie "be"greifen, hören, riechen, tasten, sehen, schmecken und ihre Grenzen erkennen.

Die Kinder sammeln Alles, was für sie interessant ist. Entsprechend wird auch das Thema Umwelt, Tiere und Nachhaltigkeit, als normaler Teil unseres Lebens ganz selbstverständlich vermittelt.

Tägliche Unternehmungen, bei jedem Wetter sind Bestandteile unseres Alltags.

Sobald das Wetter es zulässt, verbringen wir auch unsere Mittagsruhe an der frischen Luft. Essen und schlafen auf Wiesen, oder im Wald unter Bäumen.



Darüber hinaus, sehe ich die Natur als Ganzes, als wichtige Grundlage für eine gesunde Orientierung, um mit viel Spaß in das Leben zu starten.


Folgende Grundwerte sind mir besonders wichtig:


  • Schutz und Erhalt unserer Natur

  • altersgerechte Naturkunde und Ökologie

  • Sprachförderung

  • Bewegung

  • Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz

  • Entwicklungsstand

  • Partizipation

  • Tagesstruktur